Versand

 

 

Für die allermeisten Kunden liegt Freest nicht gerade "um die Ecke" und die Urlaubszeit währt auch nur ein paar Wochen im Jahr.

Damit Sie jederzeit unseren frischen Räucherfisch genießen können, übernehmen wir gern den Versand an Sie.

Alle wichtigen Informationen einschließlich der Preise für die Räucherware finden Sie in der untenstehenden Liste sowie in den AGB.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Allgemeines

 

Alle Angebote und Leistungen, die von der Räucherei Thurow für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen der Räucherei Thurow und dem Kunden schriftlich vereinbart wurden.

 

2. Vertragsschluss

 

a) Die Angebote der Räucherei Thurow im Internet stellen eine

unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, Waren zu bestellen.

 

b) Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet gibt der

Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

 

c) Die Räucherei Thurow ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb

von 2 Kalendertagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung

anzunehmen.

 

3. Lieferzeiten

 

Die Lieferung erfolgt durch Sendung der Ware an die vom Kunden mitgeteilte Adresse gegen die angegebenen Verpackungs- und Versandkosten. Wünscht der Kunde eine spezielle Art der Versendung, die mit Mehrkosten verbunden ist, so hat er diese zu tragen.

 

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands.

 

Die Lieferzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel bis zu 3 Werktagen.

Der Eingang der Ware beim Empfänger in dieser Frist kann von der Räucherei Thurow jedoch nicht garantiert werden.

 

Bei Lieferungsverzögerungen kann kein Schadensersatzanspruch gegen uns erhoben werden.

 

4. Verpackungs- und Versandkosten

 

Für Lieferung innerhalb Deutschlands und Verpackungskosten berechnen wir einen anteiligen Pauschalbetrag von 3,10 EUR.

 

6,90 EUR für den Versand als DHL-Paket.

23,50 EUR für den Versand als DHL-Express-Paket (DHL garantiert die Zustellung innerhalb von 24 Stunden bzw. zum gewünschten Datum - bei Verzug kann lediglich der Expresszuschlag zurückerstattet werden; der Warenwert ist in jedem Fall vom Kunden zu entrichten).

 

5. Zahlung, Zahlungsverzug, Eigentumsvorbehalt

 

Die Zahlung bei Lieferung innerhalb Deutschlands ist per Rechnung (Der Kunde ist verpflichtet, den Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen) möglich.

 

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die gelieferten Waren Eigentum der Räucherei Thurow (Eigentumsvorbehalt nach § 449 BGB). Bei Überschreiten der vereinbarten Zahlungsfristen müssen wir Mahn- und Bearbeitungsgebühren berechnen.

 

Gerät der Kunde mit der Zahlung in Verzug, so fallen Zinsen in gesetzlich festgelegter Höhe an.

 

6. Preise

 

Die Preise der angegebenen Waren sind Endpreise, welche die Mehrwertsteuer und andere Preisbestandteile beinhalten. Sie beinhalten nicht die Verpackungs- und Versandkosten (siehe Nr.5).

 

7. Rücktritt

 

Die Räucherei Thurow behält sich das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, wenn falsche Angaben über die Kreditwürdigkeit des Kunden gemacht wurden oder die Zahlungsfähigkeit des Kunden auf Grund objektiver Gründe angezweifelt werden muss.

 

8. Rückgaberecht und Widerrufsrecht

 

Gemäß § 312 d Abs. 4 BGB besteht für verderbliche Waren kein Widerrufs- oder Rückgaberecht.

 

9. Transportschäden

 

Sollten Transportschäden an der Ware festgestellt werden, hat der Empfänger/Kunde unverzüglich Schadensmeldung gegenüber dem Frachtführer (Versanddienst) zu machen. Sonstige erkennbare Transportschäden sind spätestens innerhalb von 2 Tagen nach Erhalt der Ware der Räucherei Thurow gegenüber schriftlich geltend zu machen.

 

10. Gewährleistung

 

Die Mindesthaltbarkeit der von uns gelieferten vakuumverpackten Räucherware beträgt 14 Tage bei Lagerung mit einer Temperatur von max. 5°C beim Empfänger nach Erhalt der Ware. Sollte die Ware, die der Kunde erhält mangelhaft sein, so hat er das Recht, wahlweise die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Ware zu verlangen. Sollte aber die vom Kunden gewählte Art der Nacherfüllung nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich sein, darf sie von der Räucherei Thurow verweigert werden. Der Anspruch des Kunden beschränkt sich in diesem Fall auf die andere Art der Nacherfüllung.

Als Mangel an der Ware zählen nicht Schäden, die der Kunde durch unsachgemäße oder vertragswidrige Behandlung verursacht hat. Ausschlaggebend für die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit sind die Angaben des Herstellers der Ware.

 

11. Datenschutz

 

Die vom Kunden übermittelten Daten werden von der Räucherei Thurow ausschließlich zur Abwicklung der Bestellungen verwendet und streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte (z.B. Versanddienste) erfolgt nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist. Die Räucherei Thurow übernimmt keine Haftung für die Datensicherheit während der Übertragungen über das Internet (z.B. wegen technischer Fehler des Providers) oder für einen eventuellen kriminellen Zugriff Dritter auf Dateien der Internetpräsenz.

 

12. Gültigkeit der AGB

 

Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Räucherei Thurow anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich nicht anders geregelt, Wolgast.

 

Räucherei Thurow

Joachim Thurow

Dorfstraße 49

17440 Freest